Image1\

Unser Leitbild

Das DEBUS-Haus

Wir, als Hersteller von Ein- und Mehrfamilienhäusern, stehen mit unserem Namen DEBUS für Markenqualität.

Kunden

Wir sind der leistungsfähige Partner mit dem Ziel den Kunden zufrieden zu stellen.

Lernen

Wir lernen jeden Tag von unseren Kunden, von unseren Mitarbeitern und von unseren Lieferanten. Dadurch werden wir immer besser.

Kritik

hilft Dinge neu und vielleicht besser zu sehen.

Gesundheit

ist nicht alles, aber ohne sie ist alles nichts. Höchster Wohnkomfort und gesundes Bauen ist oberste Maxime bei DEBUS-Holzbau.

Preisvorteil

Traditionelle Holzbaukunst muss nicht teuer sein. Sie ist eher hoch effizient und günstig.

Individuelle Planung

ist für DEBUS selbstverständlich. Das Haus soll die Persönlichkeit des Bewohners widerspiegeln und nicht die des Beraters oder Architekten.

Mitarbeiter

Holzbau ist Handwerk und Handwerk braucht Menschen mit großen Qualitäten um die Qualität des Ganzen aufrecht zu erhalten. Bei uns arbeiten fachlich hoch qualifizierte Menschen, die Freude an der Arbeit haben.

   

Geschäftspartner

Langfristige Zusammenarbeit auf höchstem Niveau schafft eine gesunde Basis für einen fairen und vertrauensvollen Umgang.

Leistung

Sie ist immer auch die Leistung aller anderen. Wer sich die Köpfe anderer zerbricht, holt aus seinem nichts raus.

Ehrlichkeit

ist das Fundament vertrauensvoller Zusammenarbeit. Wer sich raus redet, redet sich rein.

Wettbewerb

Wir achten den Wettbewerb und gehen fair mit ihm um. Er ist unser Spiegel für unsere Leistungsfähigkeit.

Marktposition

ist führend und dadurch sind wir immer gefordert mit an der Spitze zu bleiben. Dies verdanken wir unseren Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern.

 

Dafür setzen wir uns täglich ein.

DEBUS Holzbau GmbH

Ihr Andreas Debus

 unser leitbild

Debus Galerie

gallery
gallery
gallery
gallery

Kontaktieren Sie uns

DEBUS Holzbau GmbH
Im Gründchen 15
56317 Urbach
 
-> Kartenansicht
 
Tel: 0 26 84 / 97 74 400
Fax: 0 26 84 / 97 74 401

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.